Meine Leistungen

Ich biete Ihnen Korrektorats- und Lektoratsdienstleistungen an, im Moment ausschließlich für deutsche Texte.

Das heißt, ich korrigiere für Sie:

  • Buchmanuskripte,
    • die Sie als Autor ohne Einbeziehung eines Verlags selbst veröffentlichen, z. B. als E-Book oder im Rahmen von Publishing-on-Demand
    • die Sie als Verlag einer Korrektur unterziehen lassen möchten
  • Texte auf Websites
  • Geschäftsberichte und unterjährig zu veröffentlichende Finanzberichte
  • Werbetexte
  • sämtliche geschäftlichen Texte wie z. B. Berichte an Gremien, Analysen, PowerPoint-Präsentationen, Korrespondenz
  • private Schriftstücke

Meine Arbeitsweise

Am effektivsten ist es, wenn ich bei Schriftstücken und Dokumenten direkt in einer Datei (z. B. Word oder OpenOffice) arbeiten kann.
Korrektorat: Diese Textverarbeitungsprogramme verfügen über den Änderungsmodus, der meine vorgenommenen Korrekturen für Sie nachvollziehbar macht. Sie können dann in der Datei die Änderungen entweder annehmen oder ablehnen, ohne dass das Textdokument umständlich bearbeitet oder gar neu aufgesetzt werden muss.
Lektorat: Im Rahmen des Lektorats stelle ich meine Änderungsvorschläge und Anmerkungen/Hinweise als Kommentare in die Datei an der entsprechenden Textstelle ein. Sie übernehmen diese Vorschläge dann erst nach Prüfung in Ihren Text.

Natürlich ist auch eine Bearbeitung von PDF-Dateien möglich – durch Nutzung der Notizfunktion sind auch hier die von mir vorgenommenen Änderungen für Sie nachvollziehbar. Sie haben in diesem Fall allerdings den Aufwand der Übertragung in Ihre Ursprungsdatei.

Bei Manuskripten werden die Änderungen von mir handschriftlich unter Verwendung der Korrekturzeichen nach DIN angebracht.

Bei Websites bietet es sich an, wenn ich die Korrekturen direkt online (z. B. in Typo3) umsetzen kann. In diesem Fall erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation meiner Korrekturen.